© 2019 MICHAEL LUMAS ALL RIGHTS RESERVED

INFOS

Ich hier die meist gestellten Fragen & Antworten, falls ihr mehr Info’s benötigt, kontaktiert mich gerne über das Kontaktformular.

Unsere Hochzeit findet außerhalb von Wismar statt. Würdest du uns auch nach ... begleiten?

Auf jeden Fall. Ich bin zwar die meiste Zeit als Hochzeitsfotograf in Wismar unterwegs, aber ich reise sehr gerne und würde mich freuen eure Hochzeit, wo auch immer, fotografisch zu begleiten.

Bietest du auch Paarshootings an?

Auf jeden Fall! Paarshootings sind meiner Meinung nach die beste Art sich gegenseitig kennenzulernen und die Scheu vor der Kamera zu verlieren. Bei der Buchung einer Ganztagesreportage biete ich euch das Paarshooting für 50% des Normalpreises an. Die dabei entstandenen Fotos sind ideal für eure Hochzeitseinladungen.

Bietest du auch gettin ready an?

Aber natürlich! Das solltet ihr auf jeden Fall bei mir buchen, denn es ist für mich das i-Tüpfelchen der Hochzeitsreportage. 

Ist ein After-Wedding-Shooting buchbar?

Ja, na klar. Wenn es euch am am der Tag der Trauung zu anstrengend ist oder es der Zeitplan nicht zulässt machen wir das Paarshooting gerne an einem anderem Tag.

Werden unsere Fotos digital optimiert?

Ja, alle ausgewählten Fotos werden von mir mit professionellen Bildbearbeitungsprogrammen optimiert.

Wie lange dauert eine typische Hochzeitsreportage?

Eine durchschnittliche Hochzeitsreportage dauert 8-12 Stunden plus ca. 35 Stunden Nachbearbeitungszeit durch den Fotografen.

Wo finden wir deine Preise?

Bitte schreibt mir eine Mail, um eine aktuelle Preisliste zu erhalten. Hochzeitsreportagen sind an Wochenenden im Sommer ab 8 Stunden buchbar, kürzere Reportagen sind unter der Woche oder außerhalb der Saison ebenfalls möglich. Begleitungen zum Standesamt sind nur unter der Woche möglich und beginnen ab 2 Stunden. Was alles zu einer Hochzeitsreportage gehört, findet ihr unter Leistungen.

In welcher Auflösung bekommen wir die Fotos?

Ihr bekommt alle Fotos hochaufgelöst und ohne Wasserzeichen, Logos oder ähnlichem. Drucke bis zu 1 m Breite sind somit kein Problem.

Wieviel Zeit sollten wir für die Fotos am Tag der Hochzeit einplanen?

Das hängt natürlich stark von eurem speziellen Event ab, auch hier ist der schon angesprochene zweite Fotograf/Assistent von Bedeutung. Um solch wichtige Details zu klären, ist ein persönliches Gespräch vor der Hochzeit unerlässlich.

  • Vorbereitung Braut: 1 - 1,5 Stunden

  • Vorbereitung Bräutigam 30 Minuten

  • Familien- und Gruppenfotos nach der Trauung : 15 Minuten

  • Portraitshooting mit dem Brautpaar : 45 – 60 Minuten

​Diese Zeiten sind nur ein Erfahrungswert und somit natürlich flexibel.

Wie lange im Voraus sollten wir uns um einen Fotografen für unsere Hochzeit kümmern?

Je früher desto besser, gerade wenn die Hochzeit an einem der beliebten Samstage im Sommer stattfinden soll. Um zu erfahren, ob euer Wunschtermin noch frei ist, füllt das Kontaktformular aus, ich werde mich umgehend bei euch melden.

Michael_Lumas_rustic_white.png